So erreichen Sie mich:

 

Praxis am Tigerpark

Lerchengasse 21/7

1080 Wien

Tel: 0699 818 22 386

office@daslebeninbewegung.at

 

Willkommen bei Physiotherapie Hochwimmer!

Zur Terminvereinbarung ersuche ich um Kontaktaufnahme unter 0699 818 22 386

 

Ich arbeite am liebsten mit Methoden, die wissenschaftich fundiert sind und von meinen PatientInnen gut umgesetzt werden können.

In meiner Praxis in 1080 Wien helfe ich Ihnen bei orthopädischen Erkrankungen sowie bei Problemen des Beckenbodens, Inkontinenz und Rektusdiastase.

Platz in Beckenbodengruppe frei!

Falls Sie auf der Suche nach einer Beckenbodengruppe sind, kann ich Montag Abend einen Platz anbieten. Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte per Telefon oder E-Mail für weitere Informationen.

Do

04

Mai

2017

Teil 2: Druck auf Bauch und Blase - Rektusdiastase und Harninkontinenz nach Schwangerschaft

Messung der Kraftwerte

Ab 2011 wurden erstmals Kraftwerte bei Rektusdiastase gemessen. Hernienforscher fanden eine Korrelation zwischen Weite der Diastase unterhalb des Nabels und der Rumpfkraft in Flexion und isometrischer Rumpfkraft. Weiters zeigte sich beim Vergleich der Kraftwerte prä- und postoperativ, dass das Vorhandensein einer Rektusdiastase sowohl die isometrische Rumpfkraft signifikant senkt als auch die konzentrische flexorische Rumpfkraft und überraschenderweise auch die konzentrische extensorische Rumpfkraft signifikant vermindert. Darüber hinaus kamen Studien aus der plastischen Chirurgie zu dem Schluss, dass durch eine Operation der Rektusdiastase der intraabdominale Druck erhöht (um 1-4 mm HG) wird und sich die Ventilation verschlechtert. Im Umkehrschluss sinkt der intraabdominale Druck durch eine Rektusdiastase, sie verbessert die Ventilation.

mehr lesen

Do

27

Apr

2017

Teil 1: Druck auf Bauch und Blase - Rektusdiastase und Harninkontinenz nach Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft entwickeln fast alle Frauen eine Rektusdiastase, die sich bei jeder dritten nur schwer wieder schließt. Lange Zeit vermutete man eine Korrelation zwischen Muskelanomalie und Harninkontinenz. Das gilt neueren Studien zufolge zwar als widerlegt, Training hilft jedoch gegen beides.

Die Rektusdiastase, ein Auseinanderweichen der geraden Bauchmuskulatur, zählt zu den unechten Hernien. Ihre Prävalenz wird mit 30 bis 100 Prozent angegeben, da diese sich je nach Schwangerschaftswoche (SSW) oder Entfernung vom Zeitpunkt der Geburt verändert.

In SSW 35 beispielsweise beträgt die Prävalenz der Rektusdiastase etwa 100 %, sechs Wochen nach der Geburt ca. 60 %, sechs Monate post partum (p. p.) 35-45 % und zwölf Monate p. p. 30 %. Wie diese Zahlen zeigen, wird die natürliche Schließungsrate immer geringer, je mehr Zeit vergeht.

mehr lesen

Do

20

Apr

2017

Harninkontinenz und Sexualität

In ihrem Vortrag hat sich Dr. Koch dem Thema Harninkontinenz bei Frauen und Sexualität angenommen. Dr. Koch hat sowohl Formen von mit Sexualität assozierter Harninkontinenz vorgestellt, als auch Fragebögen, die sich dem Problem widmen. Etwas ratlos war man in der darauf folgenden Diskussion, bei der es darum ging, wo betroffene Frauen hin geschickt werden können. Denn auch Gynäkologen trauen sich das Thema oft nicht anzusprechen...