Tipp für den Alltag Nr. 9 – Beckenboden – kein Pipi-Stopp als Training

Lesen Sie hier, warum Pipi-Stopp die falsche Übung ist für Ihren Beckenboden!

Kein Pipi-Stopp als Training für den Beckenboden! Das schadet eher als es hilft, denn es kann sowohl die Steuerung der Blasenentleerung negativ beeinflussen, als auch Ihren Harnröhrenschließmechanismus! Stattdessen richten Sie sich beim Urinieren auf, entleeren Ihre Blase vollständig und schnüren danach Ihre Blase zu und saugen Ihren Beckenboden nach oben.
Warenkorb
  • No products in the cart.