Tipp für den Alltag Nr. 5 – Zusammenhang von Beckenboden – Haltung

Erfahren Sie hier, wie Ihre Haltung und die Belastung Ihres Beckenbodens zusammenhängen. Eine gute Haltung schont den Beckenboden und ist wichtig bei Inkontinenz, Senkung und Schmerzen am Beckenboden.

Achten Sie auf Ihre Haltung! Ihr Becken, Brustkorb und Kopf sollten von der Seite betrachtet immer genau untereinander stehen. Steht Ihr Becken vor dem Brustkorb, schieben Sie das Becken also nach vorne, kommt es zu vermehrtem Druck auf den Beckenboden und damit möglicherweise zur Verschlechterung Ihrer Beschwerden.
Warenkorb
  • No products in the cart.