Hüft- und Kniegelenkserkrankungen:

  • Behandlung bei Hüftgelenksarthrose
  • Schnappende Hüfte, Schleimbeutelentzündung
  • Kreuzbandverletzungen,
  • Seitenbandverletzungen etc.

Physiotherapie umfasst:

  • Test der Gelenksbeweglichkeit
  • Auffindung des individuellen Schmerzauslösers
  • Schmerzreduktion mit Hilfe von Faszien-, Muskel-, und Gelenksbehandlungen
  • Kraft- und Längentest der beteiligten Muskulatur
  • Biofeedbackunterstützte Testung der Ansteuerung lokaler und globaler Stabilisatoren
  • Mobilisationen mit Hilfe osteopathischer Techniken
  • Erarbeitung eines individuellen Übungsprogramms welches je nach Ergebnis der Untersuchung Dehnungsübungen, Mobilisations- und Stabilisationsübungen enthält
  • Beratung zum Verhalten im Alltag
Warenkorb
  • No products in the cart.