“Inkontinenz: Ein mutmachender Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Pflegende”

Wer dieses Buch liest hat am Ende das Gefühl: "Es gibt eine Lösung für mein Problem."

Die ehemalige Leiterin einer Kontinenzberatungsstelle und langjährige Inkontinenzschwester Gisele Schön hat gemeinsam mit Marco Seltenreich einen gut lesbaren Ratgeber für Angehörige und Betroffene verfasst, der PatientInnen über Symptome und mögliche Ursachen der unterschiedlichen Inkontinenzformen aufklärt, sowie jeweils gängige Therapiemethoden aufzeigt. 

Die Autoren behandeln Therapiemöglichkeiten zu jedem Krankheitsbild extra, sodass man als Betroffene/R nicht das ganze Buch lesen muss um die gesuchten Informationen zu finden.

Und wichtig: Dieses Buch macht MUT! Durch eine Reihe von PatientInnenbeispielen, die zumeist erfolgreiche Geschichten von Heilung sind. Das Buch zeigt überdies einen Weg hinaus aus Isolation und Scham und hilft Betroffenen eines der letzten Tabus unserer Zeit zu durchbrechen.

Warenkorb
  • No products in the cart.