Häufige Beschwerden bei Beckenbodenschwäche und Inkontinenz:

 

  • Harn- oder Stuhlverlust beim Husten, Pressen, Niesen, Springen, Joggen etc. (Belastungsinkontinenz)
  • Ständiger Stuhl- oder Harndrang (Dranginkontinenz)
  • Gefühl der Schwere, des Drucks nach unten, Vorwölbung im Scheidenbereich (Senkungsbeschwerden)
  • Ständiger Harnverlust (Überlaufinkontinenz)
  • Ungewollter Stuhlverlust oder Flatulenz
  • Schmerzen im Beckenbereich
  • Längsspalte in der Bauchmuskulatur (Rektusdiastase)
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • flache Atmung
Warenkorb
  • No products in the cart.