So erreichen Sie mich:

 

Dr. Rita Hochwimmer 

Praxis am Tigerpark

Lerchengasse 21/7

1080 Wien

 

Tel: 0699/818 22 386 

Artikel mit dem Tag "inkontinenz"


09. Februar 2018
Lesen Sie hier was es für unterschiedliche Gründe für Harninkontinenz gibt und warum Sie sich deshalb an einen spezialisierten Facharzt (Urologen) wenden sollten.
09. Juli 2016
In ihrem Vortrag zur geburtshilflichen Prävention von Inkontinenz beschreibt die Hebamme Roswitha Wallner drei zentrale Maßnahmen zur Vermeidung von Inkontinenz: die Anleitung zu einer günstigen Geburtsposition, die richtige Pressanleitung und der Dammschutz.

02. Juli 2016
In Ihrem Vortrag zu Physiotherapeutischen Maßnahmen zur Prävention von Inkontinenz nennt Katharina Meller als zentrale Grundlage für das präventive Beckenbodentraining die Wahrnehmung des eigenen Beckenbodens.
18. Juni 2016
Die Leiterin der Kontinenzberatung des Fonds Soziales Wien über Leistungen Ihrer Beratungsstelle. Sie erhalten Hilfe bei Harninkontinenz, Stuhlinkontinenz. Auch Unterstützung zu Hause ist möglich.

07. April 2016
Biofeedback und Elektrostimulation sind gute Hilfsmittel um Wahrnehmung, Ansteuerung und Kraft des Beckenbodens zu verbessern. Eingesetzt wird Biofeedback und Elektrostimulation bei Harninkontinenz, Stuhlinkontinenz aber auch Senkungsbeschwerden.
25. Januar 2016
Erfahren Sie hier, wie Ihre Haltung und die Belastung Ihres Beckenbodens zusammenhängen. Eine gute Haltung schont den Beckenboden und ist wichtig bei Inkontinenz, Senkung und Schmerzen am Beckenboden.