So erreichen Sie mich:

 

Dr. Rita Hochwimmer 

Praxis am Tigerpark

Lerchengasse 21/7

1080 Wien

 

Tel: 0699/818 22 386 

11. Februar 2019
Erfahren Sie hier wie spezialisierte Physiotherapeutinnen die Beckenbodenfunktion mittels Tastuntersuchung und Biofeedback beurteilen um ein individuelles und möglichst hilfreiches Beckenbodentraining für Sie zu gewährleisten.
03. Februar 2019
Die Themen des 7. Wiener Komtinenzstamnmtisches der MKÖ sind: Ultraschall als Biofeedback, Missbrauch und Obstipation und Darmmanagement bei Querschnittlähmung

27. Januar 2019
Lesen Sie hier, was die Behandlungsmöglichkeiten sind um eine Kaiserschnittnarbe schön und beweglich zu machen.
18. Januar 2019
Der Proktologe, Dr. Max Wunderlich spricht in diesem Interview über Bedingungen und Risiken der Rückoperation eines künstlichen Darmausgangs

11. Januar 2019
Der Proktologe, Dr. Max Wunderlich spricht in diesem Interview über Bedingungen und Risiken der Rückoperation eines künstlichen Darmausgangs
04. Januar 2019
Oftmals zeigt sich bei der Untersuchung von oben genannten Störungen, die Unfähigkeit die Spannung des Beckenbodens trotz verbaler, mentaler oder taktiler Anleitung zu lösen. Dies könne seinen Grund in einer veränderten Körperwahrnehmung haben. Oftmals helfen Therapieansätze, die die Körperwahrnehmung fördern, wie Ansätze aus der Mindfulness Based Therapy, der Body Awareness Therapy oder der Lösungstherapie.

21. Dezember 2018
14. Dezember 2018
Die Gründe für eine Urgnecy Symptomatik sind vielfältig. Lebensstil, Medikament, Voroperationen, Erkrankungen des Harntraktes, neurologische Erkrankungen, internistische Erkrankungen, sowie muskuloskelettale und psychische Erkrankungen kommen als Auslöser in Frage. Deshalb sollte ein Drangsymptomatik immer vom Facharzt abgeklärt werden.

07. Dezember 2018
ist, dass eine Rektusdiastase aus medizinischer Sicht überhaupt nicht operiert werden muss, da sie keine akute Gefahr für unseren Körper darstellt. Was aus Studien jedoch hervor geht (und Frauen mit Rektusdiastase täglich bemerken) ist ein deutlicher Kraftverlust im Rumpf, welcher sich steigert wenn falsch trainiert (zum Training bei Rektusdiastase) wird und die Rektusdiastase sich erweitert anstatt zu schließen.
30. November 2018
In ihrem Vortrag ging Frau Dr. Marie-Christine Bertholin y Galvez auf die Behandlung und Operationstechniken beim Transmann ein.

Mehr anzeigen