So erreichen Sie mich:

 

Dr. Rita Hochwimmer 

Praxis am Tigerpark

Lerchengasse 21/7

1080 Wien

 

Tel: 0699/818 22 386 

Vulvodynie, Entleerungsstörungen, Schmerzen beim Sex: Wahrnehmungsschulung kann helfen

In Ihrem Vortrag "Körperwahrnehmung in der Behandlung von schmerzhaften Beckenbodendysfunktionen" machte Mag. Heidi Halbedl  bei der 28. Jahrestgung der MKÖ auf den Zusammenhang zwischen Beckenbodendysfunktion und Körperwahrnehmung aufmerksam.

Oftmals zeigt sich bei der Untersuchung von oben genannten Störungen, die Unfähigkeit die Spannung des Beckenbodens trotz verbaler, mentaler oder taktiler Anleitung zu lösen. Dies könne seinen Grund in einer veränderten Körperwahrnehmung haben. Oftmals helfen Therapieansätze, die die Körperwahrnehmung fördern, wie Ansätze aus der Mindfulness Based Therapy, der Body Awareness Therapy oder der Lösungstherapie.

Zentrale Fragen sind dabei  ob die Beckenbodenmuskulatur wahrgenommen werden kann und ob die Aufmerksamkeit dorthin gelenkt werden kann. Ziel sei es zum Beckenboden spüren zu können. Dabei werde der Hypertonus durch bewusste Wahrnehmung reguliert.